15.04.2016


 

Basketball - Bundesliga

22 Clubs bewerben sich um Lizenz für BBL

Köln (dpa) - Insgesamt 22 Clubs haben sich um eine Lizenz für die Saison 2016/17 in der Basketball-Bundesliga beworben.

Neben den 18 Erstligisten gaben auch die vier Zweitliga-Vereine Rasta Vechta, Science City Jena, Gladiators Trier und Hamburg Towers fristgerecht ihre Unterlagen bei der BBL ab, wie die Liga mitteilte. Der Lizenzligaausschuss wird am 12. Mai entscheiden, welche Clubs die Spielberechtigung für die kommende Spielzeit erhalten.



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner




Top5 Sportwetten Bonus Vergleich - Auch für Bestandskunden

Sport-Lexikon

Bundesliga, Basketball

In der Basketball Bundesliga spielen die besten deutschen Basketball-Teams. Sie kämpfen um den deutschen Meistertitel. In der Basketball-Bundesliga treten seit der Saison 2006/2007 18 Mannschaften gegeneinander an. Zusätzlich gibt es eine 2. Liga. Eine ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm