12.05.2010


Basketball - Nba

Nach Debakel: Cleveland in NBA vor Playoff-Aus

Cleveland (dpa) - Der Traum vom Titel droht für Basketball-Superstar LeBron James erneut zu platzen. Der zum zweiten Mal zum wertvollsten Spieler (MVP) der NBA gewählte Ausnahmekönner erlebte mit den Cleveland Cavaliers gegen die Boston Celtics ein völlig unerwartetes 88:120-Debakel.

Damit liegen die Cavaliers in der «best-of-seven»-Serie des Conference-Halbfinales nun mit 2:3 zurück. Für Cleveland, letztmals 1964 Meister in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga, war es die höchste Playoff-Heimpleite in der Club-Geschichte.

Die Partie in der Quicken Loans Arena könnte damit der letzte Heim-Auftritt von James im Trikot der «Cavs» gewesen sein. Denn sollte der Top-Favorit in Boston ausscheiden, gilt es als wahrscheinlich, dass James den Club verlassen wird. Der Vertrag des zweimaligen MVPs läuft aus.

Im fünften Spiel der spannenden Serie erwischte der 25-Jährige einen schwachen Tag. Die Ellenbogen-Verletzung schien ihn doch stärker zu behindern, als er bislang zugeben wollte. Am Ende standen für seine Verhältnisse mickrige 15 Punkte auf dem Statistik-Bogen, nur drei von 14 Würfen aus dem Feld fanden den Weg in den Korb.

Die Celtics funktionierten hingegen wieder als Team. Ray Allen war mit 25 Punkten zwar bester Werfer beim Meister von 2008, doch auch Rajon Rondo (16 Punkte, alle in der zweiten Halbzeit), Paul Pierce (21) und Kevin Garnett (18) trafen zielsicher. «Wir dürfen nicht noch einmal nach Cleveland zurückkehren. Wir müssen das sechste Spiel so angehen, als wäre es das letzte», meinte Garnett nach dem Sieg. «Wir dürfen dem besten Team der Liga nicht die Chance geben, Spiel sieben vor eigenem Publikum auszutragen.»

James wollte von einem Saison-Aus noch nichts wissen. «Wir stehen mit dem Rücken zur Wand», gab der Superstar zwar zu. «Aber wir haben schon einmal in Boston gewonnen. Und genau das müssen wir am Donnerstag wieder tun.»



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles HTC Wildfire zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 500 Fans verlost.

Unsere Partner

Das Sport-TV-Programm: das-tv-programm.de
Das Fußballradio: 90elf.de
Der Vermarkter: netzathleten.de

Sport-Lexikon

NBA

NBA Basketball steht für National Basketball Association und bezeichnet die nordamerikanische Profiliga. Die besten und populärsten Spieler und Mannschaften der Welt spielen in der NBA Basketball. Die 30 NBA Basketball Mannschaften verteilen sich in die ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm