10.10.2017


 

Eishockey - Weitere

Iserlohn Roosters beurlauben Trainer Pasanen

Iserlohn (dpa) - Die Iserlohn Roosters haben ihren Chef-Trainer Jari Pasanen beurlaubt. Als Grund nannte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die aktuelle sportliche Situation.

«Damit sprechen wir nicht den Tabellenplatz, sondern die ausbleibende taktische Weiterentwicklung des Teams an», sagte Wolfgang Brück, Geschäftsführender Gesellschafter der Iserlohn Roosters GmbH. Iserlohn ist nach elf Spielen der DEL-Hauptrunde Tabellenletzter. Pasanen trainierte das Team seit der Saison 2013/2014 und führte es drei Mal in Folge in die Playoffs. Ein Nachfolger steht noch nicht fest, das Training leitet vorerst Co-Trainer Jamie Bartman.

Vereinsmitteilung



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner


Sport-Lexikon

Sport

Sport nimmt in unserem täglichen Leben einen großen Platz ein und wirkt als sozial verbindendes Element. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir selbst aktiv werden oder passiv die neuesten Sport Nachrichten verfolgen. Das aufmerksame Verfolgen der Sport News ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm