26.04.2016


 

Fussball - Bundesliga

Nationaltorwart Zieler kündigt Abschied aus Hannover an

Hannover (dpa) - Nach dem feststehenden Abstieg von Hannover 96 in die 2. Fußball-Bundesliga hat Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler seinen Abschied angekündigt.

«Mein Ziel ist es, auch in der kommenden Saison erstklassig zu spielen. Es gibt Anfragen, aber eine Entscheidung ist noch nicht gefallen», schrieb der Profi auf seiner Facebook-Seite. «So stark mir Hannover ans Herz gewachsen ist: Ich bin sehr ehrgeizig», gestand Zieler, der seit 2010 bei 96 im Tor steht. Der 27-Jährige kann für eine feste Ablöse von geschätzten drei Millionen Euro den Verein wechseln.

Zieler hofft, dass die 2. Liga nur ein Zwischenstopp für Hannover ist. «Jeder, der mich kennt, weiß, wie sehr mich dieser Abstieg schmerzt. Ich fühle mich mit Hannover eng verbunden. Mit dem Club - und mit den Menschen hier», schrieb er. «Und ich finde einfach, dass ein Verein wie 96 in die Bundesliga gehört, ohne Wenn und Aber.»



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner




Top5 Sportwetten Bonus Vergleich - Auch für Bestandskunden

Sport-Lexikon

Bundesliga, Fußball

Die 1. Fußballbundesliga ist seit 1963 die höchste Spielklasse im deutschen Fußball. Der erstplatzierte Verein der 1. Liga wird nach Saisonende deutscher Fussballmeister. In der Fussball Bundesliga spielen 18 Vereine im Verfahren jeder gegen jeden, einmal ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm