15.08.2014


 

Fussball - Weitere

Arsenal-Gegner Crystal Palace ohne Trainer

London (dpa) - Unmittelbar vor dem Start in die Premier-League-Saison ist Fußball-Trainer Tony Pulis überraschend von seinem Amt bei Crystal Palace zurückgetreten.

Die Trennung erfolgte laut britischen Medien im «gegenseitigen Einvernehmen». Grund sollen Differenzen zwischen Pulis und Vereinspräsident Steve Parish über die Transferpolitik und die Ausrichtung des Clubs gewesen sein. Crystal Palace ist der erste Gegner des FC Arsenal am 15. August.

Pulis war im vergangenen November zu dem Club gekommen. Der 56-Jährige führte die Mannschaft vom Tabellenende bis auf Rang elf. Vorerst betreut Pulis' Assistent Keith Millen das Team.

Bericht bbc.co.uk



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unsere Partner

Das Sport-TV-Programm: das-tv-programm.de
Das Fußballradio: 90elf.de
Der Vermarkter: netzathleten.de

Sport-Lexikon

Fußball

Fußball ist die beliebteste Ballsportart in Deutschland und eine der beliebtesten Sportarten weltweit. Fast 300 Mio. Menschen in 200 Ländern spielen Fußball. In Deutschland gibt es mit der 1. und der 2. Fußball-Bundesliga zwei Profi-Ligen, in denen jeweils ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm