18.05.2017


 

Fussball - Weitere

RSC Anderlecht zum 34. Mal belgischer Meister

Brüssel (dpa) - Der RSC Anderlecht ist zum 34. Mal belgischer Fußballmeister. Der Club des früheren Nürnberger Trainers René Weiler gewann 3:1 (1:0) bei Sporting Charleroi und kann bei noch einer ausstehenden Partie nicht mehr eingeholt werden.

Im zweiten Durchgang drehten die Gäste die Partie. Nachdem Chris Bedia Charleroi in der 27. Minute in Führung gebracht hatte, trafen Lukasz Teodorczyk (59./81.) und Massimo Bruno (87.) für den RSC.

Informationen zum RSC Anderlecht



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner


Sport-Lexikon

Fußball

Fußball ist die beliebteste Ballsportart in Deutschland und eine der beliebtesten Sportarten weltweit. Fast 300 Mio. Menschen in 200 Ländern spielen Fußball. In Deutschland gibt es mit der 1. und der 2. Fußball-Bundesliga zwei Profi-Ligen, in denen jeweils ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm