06.03.2018


 

Motorsport - formel1

Kolumbianerin Calderón wird bei Sauber Testfahrerin

Hinwil (dpa) - Die Kolumbianerin Tatiana Calderón ist bei Alfa Romeo Sauber zur Formel-1-Testfahrerin aufgestiegen. Das Schweizer Team hatte sie im vergangenen Jahr als Entwicklungspilotin verpflichtet.

Wie der Sauber-Rennstall mitteilte, wird die 24-Jährige in dieser Saison Trainingseinheiten im Rennsimulator absolvieren und Nachhilfe von den Renningenieuren bekommen. Sowohl während einiger Grand-Prix-Wochenenden als auch im Hauptquartier des Teams in Hinwil. Calderón wird zudem weiter in der GP3-Serie starten.

Für Pascal Wehrlein ist dieses Jahr kein Platz mehr bei Sauber. Der Worndorfer startet wieder im Deutschen Tourenwagen-Masters. Der Schwede Marcus Ericsson und der Monegasse Charles Leclerc sind die beiden Stammpiloten bei Sauber. Die Formel-1-Saison 2018 beginnt mit dem Grand Prix von Australien am 25. März in Melbourne.

Sauber-Team

Sauber-Mitteilung



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner


Sport-Lexikon

Formel 1

Formel1 gilt als Königsklasse im Automobilsport. Die Regeln und Bedingungen werden durch den internationalen Automobildachverband FIA (Fédéderation internationale de l Automobile) festgelegt. Die gesamte Formel 1 Weltmeisterschaft besteht aus mehreren ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm