07.08.2017


 

Motorsport - formel1

Nico Rosbergs WM-Silberpfeil landet im Museum

Stuttgart (dpa) - Der Weltmeister-Mercedes von Nico Rosberg kommt ins Museum. Der nach seinem WM-Titel Ende der vergangenen Saison zurückgetretene Formel-1-Champion wird seinen Silberpfeil persönlich in die Dauerausstellung des Mercedes-Benz-Museums einbringen.

Ab dem 22. August ist der F1 W07 Hybrid im Ausstellungsbereich «Mythos 7: Silberpfeile - Rennen und Rekorde» für die Besucher zu besichtigen. Dies teilte Mercedes mit.

Rosberg hatte 2016 die WM im Zweikampf mit Stallrivale Lewis Hamilton für sich entschieden und dann seinen Rücktritt aus der Formel 1 verkündet. Seitdem bildet sich der 32-Jährige fort und tritt als Mercedes-Markenbotschafter auf.

Mercedes-Mitteilung



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner


Sport-Lexikon

Formel 1

Formel1 gilt als Königsklasse im Automobilsport. Die Regeln und Bedingungen werden durch den internationalen Automobildachverband FIA (Fédéderation internationale de l Automobile) festgelegt. Die gesamte Formel 1 Weltmeisterschaft besteht aus mehreren ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm