29.01.2017


 

Motorsport - Weitere

24-Stunden-Rennen in Daytona Beach: DTM-Pilot Rast Dritter

Daytona Beach (dpa) - Audis DTM-Neuzugang René Rast hat den Gesamtsieg beim 50. 24-Stunden-Rennen in Daytona im US-Bundesstaat Florida als Dritter nur knapp verpasst.

Im Ziel fehlte dem Mindener und seinen beiden Teamkollegen Marc Goossens (Belgien) und Renger van der Zande (Niederlande) lediglich eine Runde auf die Sieger um NASCAR-Star Jeff Gordon aus den USA in einem Cadillac. Das Jubiläums-Langstreckenrennen an der Ostküste des US-Sonnenstaates musste wegen zum Teil starker Regenfälle und der damit verbundenen Zwischenfälle bei 21 Gelbphasen für insgesamt gut acht Stunden neutralisiert werden.

24 Stunden-Rennen Daytona



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner


Sport-Lexikon

Motorsport

Motorsport kann mit verschiedenen Fahrzeugen betrieben werden. Im Prinzip umfasst der Begriff alle Arten von Rennen, die von Fahrern in motorbetriebenen Fahrzeugen betrieben werden. Zu den beliebtesten Unterarten gehören Kartsport, Motorradsport, ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm