12.02.2018


 

Motorsport - Weitere

Mick Schumacher fährt weitere Saison in der Formel 3

Leipzig (dpa) - Mick Schumacher wird auch in diesem Jahr für das italienische Prema Powerteam in der Formel 3 an den Start gehen. Das gab der Rennstall in einer Pressemitteilung bekannt.

Der 18 Jahre alte Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher hatte im vergangenen Jahr seine erste Saison in der Formel 3 absolviert.

Im Endklassement hatte Mick Schumacher den zwölften Platz belegt, sein bestes Resultat war ein dritter Rang beim Team-Heimrennen in Monza. Ziel des 18-Jährigen ist es, irgendwann den Sprung in die Formel 1 zu schaffen, die sein Vater mit sieben Titeln und 91 Rennsiegen geprägt hat wie kein zweiter Fahrer.

«Der Wettbewerb in der Formel 3 ist hart und eng», sagte Mick Schumacher, es bringe einen weiter, auf diesem Niveau zu kämpfen. «Deswegen freue ich mich sehr darauf, hier eine weitere Saison zu fahren.»

Endstand Formel 3 2017

Ergebnisse Mick Schumacher 2017



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner


Sport-Lexikon

Motorsport

Motorsport kann mit verschiedenen Fahrzeugen betrieben werden. Im Prinzip umfasst der Begriff alle Arten von Rennen, die von Fahrern in motorbetriebenen Fahrzeugen betrieben werden. Zu den beliebtesten Unterarten gehören Kartsport, Motorradsport, ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm