11.10.2017


 

Weitere -

FIFA suspendiert Pakistan wegen internen Rechtsstreits

Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat den pakistanischen Fußballverband (PFF) vorübergehend suspendiert.

Der PFF, der wegen eines seit über zwei Jahren andauernden Rechtsstreits unter gerichtlicher Verwaltung steht, bleibe bis auf Weiteres gesperrt, teilte die FIFA mit. Mit der Sperre sind die pakistanischen Clubs sowie die Nationalmannschaft von allen internationalen Wettbewerben ausgeschlossen.

Die Sperre wird nach Angaben der FIFA aufgehoben, sobald der pakistanische Verband wieder die Kontrolle über seine Büros und Konten zurück erlange. Die Einflussnahme Dritter sei nicht mit den Statuen der FIFA vereinbar, die vorschreibt, dass Verbände ihre Geschäfte in unabhängigen Strukturen führen.

Mitteilung der FIFA (Englisch)



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner


Sport-Lexikon

Sport

Sport nimmt in unserem täglichen Leben einen großen Platz ein und wirkt als sozial verbindendes Element. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir selbst aktiv werden oder passiv die neuesten Sport Nachrichten verfolgen. Das aufmerksame Verfolgen der Sport News ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm