20.03.2018


 

Weitere -

Fischer wird Ehrenmitglied der Eintracht-Fans im Bundestag

Frankfurt/Main (dpa) - Peter Fischer (62), Präsident der Eintracht Frankfurt, ist am Dienstag zum Ehrenmitglied des Eintracht-Fanclubs im Deutschen Bundestag ernannt worden.

«Wir haben einstimmig beschlossen, Peter Fischer für sein herausragendes gesellschaftspolitisches Engagement die lebenslange Ehrenmitgliedschaft zu verleihen», teilte die Frankfurter Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen (SPD) mit.

Zuvor wählte die Club-Versammlung den Angaben zufolge den Bundestagsabgeordneten Omid Nouripour (Grüne) erneut zum Vorsitzenden des Vereins «BundesAdler». Das Motto des Fanclubs, dem mittlerweile rund 60 Bundestagsmitglieder angehören, sei: «Getrennt in den Farben - Gemeinsam für Eintracht Frankfurt». Oder «United Colors of Bembeltown», wie es Fischer laut Mitteilung zusammenfasste. Der Fanclub war 2012 gegründet worden.

Satzung Eintracht-Fanclub im Deutschen Bundestag



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner


Sport-Lexikon

Sport

Sport nimmt in unserem täglichen Leben einen großen Platz ein und wirkt als sozial verbindendes Element. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir selbst aktiv werden oder passiv die neuesten Sport Nachrichten verfolgen. Das aufmerksame Verfolgen der Sport News ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm