20.03.2018


 

Weitere -

NHL: Rieder gewinnt mit Los Angeles gegen Minnesota

St. Paul (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder hat mit den Los Angeles Kings in der nordamerikanischen NHL einen knappen Auswärtssieg gefeiert. Das Team aus Südkalifornien besiegte die Minnesota Wild mit 4:3 (1:0, 1:2, 1:1, 1:0) nach Verlängerung.

Den Siegtreffer für Los Angeles erzielte Jeff Carter nach 4:26 Minute in der Overtime. Verteidiger Drew Doughty bereitete drei der vier Tore seines Teams vor. Die Kings liegen mit 86 Punkten aktuell auf dem dritten Platz in der Pacific Division. Das Team ist punktgleich mit zwei weiteren Teams in der Western Conference und muss daher neun Spiele vor dem Ende der regulären Saison weiter um die Playoff-Teilnahme zittern.

Spielstatistik Los Angeles Kings-Minnesota Wild

NHL Tabelle



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner


Sport-Lexikon

Sport

Sport nimmt in unserem täglichen Leben einen großen Platz ein und wirkt als sozial verbindendes Element. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir selbst aktiv werden oder passiv die neuesten Sport Nachrichten verfolgen. Das aufmerksame Verfolgen der Sport News ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm