17.03.2018


 

Wintersport - Biathlon

Biathlet Doll in Verfolgung Achter

Oslo (dpa) - Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup in Oslo in der Verfolgung zwei Top-Ten-Plätze geholt. Bester des Quintetts wurde Sprint-Weltmeister Benedikt Doll als Achter.

Der Olympia-Dritte hatte nach zwei Strafrunden 55,8 Sekunden Rückstand auf den überlegenen Sieger Martin Fourcade. Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer (3/+ 1:03,7 Minuten) kam als Zehnter ins Ziel, Roman Rees (1/+ 1:29,5 Minuten) schaffte es als 16. ebenfalls in die Top 20. Erik Lesser wurde 25. und Simon Schempp kam auf Platz 35.

Olympiasieger Fourcade verwies bei seinem siebten Saisonsieg nach zwei Schießfehlern mit 18,1 Sekunden Vorsprung den Italiener Lukas Hofer (1 Fehler) auf Rang zwei. Der achtmalige Saisonsieger Johannes Thingnes Bö schaffte es trotz vier Strafrunden als Dritter (+ 32,5 Sekunden) noch auf das Podium. Der Norweger ist Fourcades ärgster Rivale im Kampf um den Gesamtweltcup, den der Franzose zuletzt sechsmal in Serie gewann.

Statistik Biathlon-Weltcup

Homepage Biathlon-Weltverband IBU

Biathlon am Holmenkollen



Soziale Netzwerke

Werde uns Fan

Werde Fan und habe die Chance ein tolles Apple iPhone 6s Plus 128GB zu gewinnen.
Das Handy wird unter den ersten 5000 Fans verlost.

Anzeige

Unser Partner




Top5 Sportwetten Bonus Vergleich - Auch für Bestandskunden

Sport-Lexikon

Biathlon

Biathlon ist ein Wintersport, der sich aus zwei Sportarten zusammensetzt: Skilanglauf und Schießen. Je nach Rennart wird dabei zwei oder vier mal geschossen. Biathlon ist in Deutschland eine sehr populäre Sportart. Daher finden sich hier auch viele ...


mehr

Sport-TV-Programm

Der Sportprogramm-Guide wird präsentiert von DAS TV PROGRAMM

Was sonst noch so läuft, finden Sie auf Das TV Programm www.das-tv-programm.de

zum Sport-Tv-Programm